Über mich

Mein Name ist Susan Schumacher. Ich bin 41 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und meinen beiden Kindern in Berlin. Seit 2008 bin ich zugelassene Heilpraktikerin und arbeite seit 2012 in meiner Praxis für Frauen und Kinder. Viele wundervolle Reisen öffneten mein Herz weiter in tiefe Gewissheit. Wir werden krank, wenn wir nicht unserem eigenen Weg und inneren Wissen folgen. Erkennen wir uns selbst in Einheit und als Teil des Ganzen, haben wir eine Chance gesund zu werden und zu bleiben. Heute bin ich glücklich mit meiner Arbeit dabei begleiten zu dürfen. Vor allem der gesunde Kreislauf Frau-Mutter-Kind-Familie ist mir ein tiefes Anliegen.

Ich freue mich sehr auf Sie!

Aus- und Fortbildungen:

Ausbildung in der Korrektur der Phasenmetamorphose bei Fr. Dr. Djemile Katamanova

Konsil mit Tjado Galic (2016-2018)

Metalle in der Homöopathie, Referent Karl-Josef Müller (Sept, 2016)

Die Homöopathische Behandlung Psychischer Erkrankungen -Depression, Ängste und Zwangsstörungen, Referent Matthias Richter (Sept, 2016)

homöopathischer Supervisions-Arbeitskreis mit Heilpraktikerin Birgit Pulz (2014-2016)

Elemente des Periodensystems nach Jan Scholten unter Berücksichtigung der Lanthaniden, Referent: Martin Jakob (Nov, 2015)

Höchstleistung & Harmoniesucht Carcinosinum-ähnliche Arzneien, Referent: Karl-Josef Müller (Sept., 2015)

homöopathischer Supervisions-Arbeitskreis mit Live-Fällen und Fall-Supervision, Referent Rajesh Bhide (Sept, 2015)

Die Sprache der Krankheit, Referent: Rajesh Bhide (April, 2015)

Entwicklungsdiagnostik in der homöopathischen Praxis bei (Schul-)Kindern, Referentin: Birgit Pulz (Nov, 2014)

Weiterführende Ausbildung in der Klassischen Homöopathie an der Arche Medica (2010-2011), Dozentin: Isabelle Guillou

Prüfung und Zulassung als Heilpraktikerin (2008)

Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Arche Medica (mit zweijähriger Babypause, 2003-2008) Medizinische Ausbildung in Pathologie und Diagnostik, Fachbelegung Heilverfahren: Klassische Homöopathie, Bachblütentherapie, Ausleitungsverfahren, Fußreflexzonentherapie, Diätetik, Irisdiagnose