Gua Sha mit Kindern

Gua Sha ist eine sehr alte ostasiatische Technik, welche mittels eines Massagehorns oder -steins meist auf dem Rücken angewandt wird. In manchen Ländern wird auch eine Münze verwendet. Es handelt sich um eine Ausleitung was bedeutet, dass unser Stoffwechsel angeregt wird Schlackestoffe abzutransportieren und auf körpereigenen Wegen (Haut, Niere, Leber, Blut, Lymphe etc.) nach aussen…